Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.

12. Internationaler Engelkongress

SONNTAG, 03. JUNI 2018 11:30 - 12:30 UHR

Kyle Gray Radleigh Valentine im Gespräch: Die Magie der Engelbotschaften

Wenn sich mit Radleigh und Kyle end­lich mal zwei männ­li­che En­ge­l­ex­per­ten auf der Büh­ne zum Ge­spräch ein­fin­den, darf man auf vie­les ge­spannt sein. Lang­wei­lig wird es ganz si­cher nicht, und ge­lacht wer­den wird si­cher auch herz­lich, wenn sich die zwei un­ter­schied­li­chen Män­ner, die trotz­dem gut mit­ein­an­der be­freun­det sind, über ih­re Er­fah­run­gen mit den En­geln aus­tau­schen: zum Bei­spiel auch dar­über, wie sie zu den Ora­kel­kar­ten ge­kom­men sind, und war­um die­se für sie so ei­nen be­son­ders di­rek­ten Draht zu den En­geln her­stel­len, oder auf welch ver­schie­de­ne Wei­sen man die Bot­schaf­ten der En­gel wahr­neh­men kann. Da­bei ha­ben sie im­mer auch ein kon­kre­tes Teaching für die Teil­neh­mer pa­rat, denn die En­gel sind übe­r­all mit da­bei, da sind sich bei­de ganz si­cher.


Kyle Gray

Als er vier Jah­re alt ist, ver­liert der klei­ne Kyle Gray sei­ne Gro­ß­mut­ter. In sei­ner Trau­er und sei­nem Schmerz spürt er, dass mäch­ti­ge Kräf­te ihn be­schüt­zen, und er lernt, mit sei­nen Be­schüt­zern zu kom­mu­ni­zie­ren. Mit 17 Jah­ren be­ginnt Kyle, auch an­de­ren Men­schen die Bot­schaf­ten der En­gel zu über­mit­teln. Kyle sagt: „Vie­le Men­schen, die Kon­takt mit En­geln hat­ten, glau­ben nach ei­ner Wei­le, sie wä­ren viel­leicht ver­rückt und hät­ten es sich nur ein­ge­bil­det. Es ist aber nicht ein­ge­bil­det!“ Die Mit­tei­lun­gen, die Kyle aus der an­de­ren Welt emp­fängt, be­rüh­ren ihn im­mer wie­der mit ih­rer Weis­heit, Le­ben­dig­keit und Ge­nau­ig­keit. In sei­nem Buch pro­to­kol­liert Kyle, heu­te mit 30 Jah­ren eins der jüngs­ten Me­di­en Eng­lands, vie­le die­ser un­glaub­li­chen Be­geg­nun­gen und be­schreibt, wie man selbst Kon­takt zu die­sen himm­li­schen Kräf­ten auf­bau­en kann oder ein gu­tes Me­di­um fin­det.

 
zurück zur Übersicht